Mary Dee & Tab Two @ Badehaisel/ Wachenheim

IMG_3376-marktplatz_nw-puppensession_mary_dee

Inszenierter Zufall/ Puppensession Marktplatz Neustadt 2013

Der Sommer ist nicht mehr weit! Notiert euch schon einmal das Event des Sommers. Freue mich sehr darauf am 7. Juli 2013 ab 18 Uhr meine künstlerische, fotografische Arbeit anlässlich des 30 jährigen Jubiläums des Badehaisel Vereins in Wachenheim vorzustellen. Um 20 Uhr geht es dann weiter mit der genialen Jazzformation Tab Two!
Der offizieller Infotext:
Mary Dee
Inszenierter Zufall
Künstlerische Fotografie; Aktion, Installation

Filmpremiere :

Bye - Bye Bourgeoisie!

Mary Dee performing the coincidence in times of global lovesickness

Musikauswahl zum Film: Michael Hofreiter

Ein besonderes Jubiläums-Higlight jenseits des Mainstreams - außergewöhnliche Kunst einer außergewöhnlichen Künstlerin:
Bei uns zu Gast ist Mary Dee, einem breiten Publikum bekannt als Malerin ausdrucksstarker, großformatiger Gemälde. Erst jüngst portraitiert durch das SWR- Fernsehen, wird sie zum ersten Mal ihre bislang weniger bekannten künstlerischen Fotografien der Öffentlichkeit vorstellen.
Seit vielen Jahren auf der Jagd nach Motiven kommt ihr so ziemlich alles vor die Linse: Ob es die es Anschluss spielende Jazzformation Tab Two oder ein kaputtes Fahrrad ist spielt kaum eine Rolle. Jegliches unmittelbares Geschehen kann zum Gegenstand der Kunst werden.
Ihr spielerischer Umgang mit den Bildelementen steht dabei in einem offenem Dialog zu einem routiniertem, sekundenschnellen Blick für das Wesentliche, einem faszinierenden Zusammenspiel von Farbe und Licht, dem Spiel mit Schärfen und Untiefen und einer Konfrontation von Perfektion und scheinbar Fehlerhaftem.
Kurz gesagt könnte man ihre Fotografien auch als Malerei mit der Kamera bezeichnen, direkt aus dem Leben gegriffen, die dem Betrachter einen unbekannten und faszinierenden Blick auf Alltägliches schenken.
Ganz besonders deutlich wird das in ihren fotografischen Inszenierungen.
Mitreisende Bildelemente, wie Teile von Schaufensterpuppen werden Teil einer Inszenierung in unserer alltäglichen Umgebung und treffen auf zufällige Mitspieler wie Tauben oder Passanten. Aus dem Alltag heraus gegriffen schafft sie kontrastreiche Bildwelten mal traumhaft, mal spannend, mal traurig, mal witzig, mal…
„Inszenierter Zufall“ fängt ein breites Spektrum menschlichen Daseins ein und wird so quasi zum Prinzip der ganzen Schaffenskraft.
What happens next?
Ihr dürft gespannt sein!
Musik zu den Fotografien eingespielt von Michael Hofreiter &
direkt im Anschluss ab 20 Uhr Tab Two.
Details zur Veranstaltung am Badehaisel und Tickets:
Mary Dee
Tab Two
Eine Auswahl meiner Tab Two - Fotos :

 

Share on Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>