Einladung zu den 6. Benefiz-LIONS-Kunsttagen

Mary_Dee_Fotosession_Puppen_im_Feld_2012

Frühlingsrolle 2013

Verehrte Kunstliebhaber, liebe Kulturadeligen!

Jetzt dürft ihr von der Rolle sein! Ein herrliches Frühlingswochenende naht, die ersten Mandelblüten locken und Träume in rosa werden wahr. Packt die Picknickdecke ein, werft eure Süße ins Coupé und los kann es gehen über die schönsten Landstraßen der Südpfalz hoch zum Sommersitz des bayrischen Königs Ludwig 1. zur Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. Wenn ihr den wundervollen Blick über die Ebene genossen habt, werft einen Blick ins Schloss und widmet euch der Kunst!

Einladung zu den 6. Benefiz-Lions-Kunsttagen
mit Bilder-, Kunstverkauf & Auktion
zugunsten behinderter Menschen
Schloss Villa Ludwigshöhe
Edenkoben
6. - 7. April 2013
gemeinsame Aktion der Fördervereine der LIONS-CLUBS: Annweiler · Bad Bergzabern · Edenkoben · Germersheim · Haßloch
ehrenamtlicher Auktionator: Dieter Kleinhenz, Mannheim

Verkauft werden Objekte bekannter regionaler und nationaler und internationaler Künstler, beispielsweise Andy Warhol, Joseph Beuys, Otto Dill, Bert Stern, Jonathan Meese, Boris Pavlov, Markus Lüpertz, Heinz Brozska,
Bernd Kastenholz, Robert Keil, Horst Janssen, Max Uhlig, Werner Brand, Armin Hott, Otto Ditscher, Mary Dee, Sabine Türk, Martin Eckrich, Prof. Gernot Rumpf und viele andere.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird von den Fördervereinen der beteiligten Lions-Clubs ausschließlich Organisationen zugewendet, die körperlich und/oder geistig behinderte Menschen fördern.
Für Ihr leibliches Wohl sorgt das Team der Lebenshilfe Landau - Südliche Weinstraße e.V.
freier Verkauf:
Samstag, 6.04.2013 13-16 Uhr
Sonntag, 7.04.2013 10-16 Uhr
Auktion: Sonntag ab 15 Uhr
Kontaktadresse und Nachfragen: www.lions-kunsttage.de

Einladung Lions Kunsttage 2013/ Flyer:

Lions_Kunsttage_2013

Zur Villa Ludwigshöhe: Größere Kartenansicht">

Share on Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>