Who is smart? / copy and paste

Verehrte Kunstliebhaber, liebe Kulturadeligen!

Viel Zeit bleibt nicht mehr für einen Rückblick.
Wenn man schnell einen gesellschaftlichen Jahrestrend erfassen will:
Leute, bedient ihr euch oder seid ihr bedient?
Ob da Milliarden hin und her geschoben werden, man sich an Konzepten oder Ideen bedient, weltweit oder in der beschaulichen Kleinstadt:
Le freak c`est chic, solange die Frisur ordentlich sitzt darf alles verwertet werden.
Wie geschmiert läuft es auch bei mir, nach 16 Jahren habe ich die Ölfarben wieder ausgepackt.
Eine wunderbare geniale Neuentdeckung!

high heel/ 2011/ Oil on canvas/ 50x 60cm/ Mary Dee

high heel/ 2011/ Oil on canvas/ 50x 60cm


In diesem Sinne rutscht gut rein- euch allen ein geniales Neues Jahr in brillianten Farben!
Bleibt wie immer kreaDeev und vergesst nicht, bevor ihr die Kopiertaste drückt:
die nächste Idee ist immer die Beste
&
Es kommt noch besser!
Herzlichst
Eure Mary Dee
who is smart? / 2011/ 80x100cm/ Oil on canvas/ Mary Dee

Who is smart? / 2011/ 80x100cm/ Oil on canvas

Share on Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Who is smart? / copy and paste

  1. Na dann mal : take the money and run...;-) or ruin??

    Guten Rutsch mit dem uneigenützigen Verweis auf das eigene BLOG...:

    http://dasboesewort.wordpress.com/

    See ya in da neighbourhood! :-)

    Greetz
    Matt Spank

  2. Rolf B. Koch sagt:

    ..stimmt Mary,

    Ölfarben sind geil, habe sie auch vor einem halben Jahr wiederentdeckt!
    Guten Rutsch undwassodazugehört!!

    RBK

    P.S.: Komm doch mal in der Bodega vorbei - am 27. Jenner liest Hans Gareis und stellt auch einige von seinen Bildern aus, eine Extraeinladung kommt noch...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>